Camino via Tolosana (Tag 19) (Giscaro – Isle-Arné / 18 km)

Während das Wetter bei meinem Start noch dunkelgrau und durchwachsen war, entschied es sich relativ schnell, doch auf Sommertag umzustellen.
Und auch die Landschaft zeigte sich von einer sehr freundlichen Seite.

20140722-195459-71699636.jpg

20140722-195501-71701169.jpg

20140722-195502-71702742.jpg
Die beiden aufregendsten Ereignisse dieses Tages waren ein ausgedehnter Aufenthalt vor einem wirklich gemütlichem Café…

20140722-195627-71787922.jpg
…sowie mein Eintreffen in einer weiteren idyllischen Gite auf einem Hügel mitten in der Pampa.

Die Franzosen beherrschen ja so einiges sehr gut. Aber allem voran steht für mich ihre Lebensart auf dem Lande!
Sowas wie das hier bekommen wirklich nur sie hin!

20140722-195756-71876234.jpg

20140722-195757-71877648.jpg
Und das alles (incl. Terrasse und Garten) gehört für heute mir allein!

Nun muss ich dazu sagen, dass es sich hierbei um eine Ferienwohnung handelt, die ich bekommen habe, weil die Herberge bereits durch eine größere Gruppe belegt ist. Aber auch deren Räume können sich definitiv sehen lassen!

20140722-195912-71952597.jpg

20140722-195911-71951274.jpg
Das alles so herzurichten hat fast so lange gedauert, wie der Bau des Canal du Midi: gute 10 Jahre!
Aber das sieht man auch!

Mein vorab bestelltes Abendessen genoss ich im Garten in der Abendsonne bei endlich wieder angenehmen Temperaturen und Windstille…!

Share Button

Schreibe einen Kommentar